Corona-Krise

In dieser außergewöhnlichen Situation finden Sie hier ständig aktualisierte Infos und Hinweise.

Andacht zu Karfreitag 2021

Der Weg Jesu zum Kreuz ist ein Weg voller Traurigkeit und Leiden. Aber gehen wir nicht auch oft solche Wege? Viele haben ihren ganz persönlichen Kreuzweg zu gehen. Davon ist in dem Video die Rede.
Und: Macht es da einen Unterschied, dass Jesus das Schwere selbst erlebt hat?

Andacht zu Ostern 2021

Jeder Neuanfang ist ein kleines Osterfest – so kann man es poetisch ausdrücken. Aber worin liegt der Unterschied zwischen dem Neuanfang der Jahreszeiten im Frühling, dem Neuanfang nach einer Entscheidung oder in einer Beziehung und dem Osterfest, das wir wegen der Auferstehung Jesu feiern? Gibt es überhaupt einen?

Rudi Rabe, der Osterhase und ein Stein

Was der Osterhase und Eier mit Ostern zu tun haben, das weiß Rudi Rabe. Aber wieso geht es auch um einen Stein? Das versteht Rudi erst, als er erklärt bekommt, um was es an Ostern wirklich geht.

Sonntagsgedanken – 21. Februar

Da braut sich was zusammen! Es fängt ganz klein an, fast unbemerkt. Und plötzlich ist es ein starker Sturm, der das ganze Leben bedroht.
Die Jünger Jesu haben das in einem Boot erlebt. Und manch einer erlebt es in seinem Leben. Da braut sich was zusammen und plötzlich ist alle Sicherheit verloren.
Wo finde ich da Hilfe?

Sonntagsgedanken – 7. Februar

Gedanken über die Barmherzigkeit Gottes. Wie sie uns fühlt und wie wir sie weitergeben können.

Gedanken über die Jahreslosung 2021:
Jesus Christus spricht: Seid barmherzig wie auch euer Vater barmherzig ist. (Lukas 6, 36)

Sonntagsgedanken – 7. März

Manchmal hat man einfach keinen Durchblick!
Vielleicht hat man nur eine verschmierte Brille, vielleicht auch ein Brett vor dem Kopf und manchmal schaut man einfach nicht über den Tellerrand hinaus..
Was soll man da tun?
Vielleicht hilft ein Perspektivenwechsel, zum Beispiel aufschauen auf Jesus.
Das hat Bartimäus gemacht. Er war zwar blind, hatte den vollen Durchblick.

Sonntagsgedanken – 24. Januar

Es läuft! Vielleicht rückwärts und bergrunter, aber es läuft!

Und natürlich geht man weiter. Vielleicht langsam, vielleicht kraftlos und vielleicht mit Schmerzen. Wenn man zum Beispiel einen Stein im Schuh hat der einen beim Auftreten behindert.

Steine im Lederschuh kann man schnell wieder loswerden aber wie ist das mit den Steinen in den Schulen, mit denen wir auf unseren Lebensweg laufen? Steine, die sich unsere Seele bohren.

Um diese Steine geht es heute im kleinen, digitalen Gottesdienst.

Sterne, Geschenke, Weihnachtsbaum und Co.

In diesem Jahr ist an Weihnachten vieles anders. Auf vieles Vertraute und Geliebte müssen wir verzichten. Auch auf die Weihnachtsgottesdienste. Man kann sich fast die Frage stellen: Ist das überhaupt noch Weihnachten?
Aber die Antwort muss lauten: Ja! Denn Gott ist ja immer noch der heruntergekommene Gott – gerade an Weihnachten.

König Weihnachtsmuffel

Wie wäre es eigentlich, wenn Weihnachten und alles was dazu gehört von offizieller Seite ganz und gar verboten würde? Gibt es überhaupt noch einen Grund Weihnachten ohne Tannenbaum Geschenke und Weihnachtsmann zu feiern? Hören Sie dazu aber die Geschichte von dem König, der ein Weihnachtsmuffel war und Weihnachten im Land verboten hat. Eine erfundene Geschichte, aber trotzdem…

Rudi Rabe – Kannst du mir mal Weihnachten erklären?

Natürlich weiß Rudi Rabe was an Weihnachten wichtig ist: Geschenke!
Dass dazu noch mehr gehört und Weihnachten nicht nur das Fest der Geschenke ist, erfährt er im Gespräch mit Pfarrer Otterbach. Aber Rudi Rabe wäre nicht Rudi, wenn er nicht zu allem seinen Kommentar geben würde. Manchmal hat man es halt schwer mit ihm aber irgendwie mag man ihn ja trotzdem.

Sonntagsgedanken – 25. Oktober

Das Leben ist ein Luftballon! Oder zumindest kann uns ein Luftballon das Leben vorspielen. In diesem Sonntagsgedanken heißt der Luftballon Sven. Und obwohl er nur Gummi ist, ist er uns doch gar nicht so unähnlich. Schauen Sie mal rein!

Sonntagsgedanken – 16. August

Kabelsalat statt Ordnung; Wirrwarr statt Übersicht; Durcheinander statt einer geraden Linie. Wie unser Leben aussieht, wie es nicht aussehen sollte und was wir daran ändern können.

Sonntagsgedanken – 21. Juni

Ein Gottesdienst über die Farben des Lebens – rot, blau, grün, gelb, schwarz.
Ein Gottesdienst über die Dinge des Lebens – Liebe Alltag Hoffnung Freude und Leid.
Ein Gottesdienst für die Farbe gold und die Geborgenheit.

Sonntagsgedanken – 24. Mai

Sonntagsgedanken – 19. April

Sonntagsgedanken für den Alltag – 23. November

Über den Himmel zu reden und die Ewigkeit, ist wie durch ein Schlüsselloch in einen Festsaal hineinzuschauen: man sieht einen Ausschnitt und bekommt eine Ahnung von dem was hinter der Tür ist. Aber Genaues kann man nicht erkennen.

Die Bibel erzählt uns nur weniges über das, was kommt. Aber sich über das wenige Gedanken machen – schon das ist spannend. Dazu laden wir mit diesem kurzen Online-Gottesdienst ein.

Sonntagsgedanken – 2. August

Eine weiße Weste oder ein verschmiertes T-Shirt? Wie unsere Seele aussehen soll und wie sie wirklich aussieht. Und nicht zuletzt: Wie sich daran etwas ändern kann. Die Sonntagsgedanken zum Thema Vergebung.

Sonntagsgedanken – 5. Juli

Von Brüchen, Knicken und Verletzungen im Leben oder die Frage: Wo war Gott eigentlich?

Sonntagsgedanken – 10. Mai

Sonntagsgedanken – 26. April

Sonntagsgedanken – 30. August

Oscar Wildes Geschichte „Vom selbstsüchtigen Riesen“ – ein theologisches Märchen, geistliche Poesie und ein wunderschöner Text zum Zuhören. Lassen Sie sich überraschen!

Sonntagsgedanken – 19. Juli

4 Finger und ein Daumen oder 4 Fragen über das Leben und eine fünfte, die alles umschließt.
Von dem was das Leben schon ausmacht und was vielleicht dazu kommen kann.

Sonntagsgedanken – 7. Juni

Sonntagsgedanken – 4. Mai

Video Andacht zu Ostern

Video Andacht zu Karfreitag

Alle Video Andachten finden Sie auch auf unserem YouTube Kanal.

Und weitere geistliche Videoangebote der Evangelischen Kirche Baden find Sie hier.

Menü